Header 2013
   

Eisschützen

Eisschützen

Eisschützen ehren Vereinmeister beim Fischessen

Beim traditionellen Fischessen am Karfreitag ließen die Eisschützen des TSV die vergangene Saison Revue passieren. Das Highlight der Wintersaison war dabei der Gewinn des Schlierach-Leitzach-Pokals durch die Schützen des TSV Weyarn. Außerdem wurden die Vereinsmeiter des Jahres 2015 geehrt. Auf der Weyarner Asphaltbahn sicherte sich Thomas Spiesl den Titel vor Sepp Hagn auf Platz zwei, sowie den punktgleichen Stefan Münch und Schorsch Strasser auf dem dritten Rang. Spartenleiter Franz Soderer bedankte sich bei allen Schützen für das Engagement und läutete die Sommersaison ein. Ab Montag, 11.04.2016, wird wieder jeden Montag ab 19:00 Uhr auf der Asphaltbahn hinter dem Sportheim trainiert, Gäste sind dabei jederzeit herzlich willkommen.

Weitere Bilder zum Fischessen der Eisschützen am Karfreitag 2016 sind in der Fotogalerie zu finden.

Zwei Termine für die TSV-Eisschützen

Gleich zwei Termine stehen für die Eisschützen des TSV Weyarn am Karfreitag, 25.03.2016 an, um 10 Uhr findet im Gasthof Alter Wirt die Vorbesprechung für den Wendelstein-Pokal statt, wozu alle teilnehmenden Mannschaften eingeladen sind. Um 18 Uhr sind dann alle Weyarner Eisschützen mit Begleitung zum traditionellen Fischessen ins TSV-Sportheim eingeladen. Dort werden verschiedene Ehrungen durchgeführt und der Vereinsmeister bekannt gegeben. Spartenleiter Franz Soderer bittet um zahlreiche Beteiligung.

Die Meldeliste für das Eisstockturnier ist komplett

Insgesamt 22 Herren- und neun AH-Moarschaften werden am Samstag, 07.11.2015, beim Eisstockturnier teilnehmen. Geschossen wird ab 7:30 Uhr in der Eishalle in Miesbach. Zuschauer sind natürlich jederzeit herzlich willkommen.

Der EC Planegg gewinnt zum dritten Mal das TSV-Turnier

Über ein gelungenes Eisstockturnier in der Miesbacher Eishalle freute sich der TSV Weyarn Anfang November. Zum dritten Mal in Folge hat dabei der EC Planegg-Geisenbrunn das Herren-Turnier des TSV Weyarn um den Gemeindepokal gewonnen. Die Titelverteidiger setzten sich im Endspiel mit 18:12 gegen den ES Holzkirchen durch. Auf den weiteren Plätzen unter 21 teilnehmenden Moarschaften landeten der EC Marienstein und der ESV Weidach. Bei der AH setzte sich der EC Marienstein aufgrund der besseren Stocknote vor dem TEV Miesbach durch und durfte den Sepp-Wozasek-Pokal von TSV-Spartenleiter Franz Soderer in Empfang nehmen. Dritter wurde bei den Alten Herren der SC Seeham. Bei Siegerehrung freute sich Soderer, dass die Ausrichter in der Miesbacher Eishalle erstmals eine U40-Mannschaft stellen konnten, zudem gab es eine reichhaltige Tombola mit zahlreichen Preisen. Für die gestifteten Preise zur Siegerehrung und für die Tombola bedankten sich die TSV-Verantwortlichen bei der Gemeinde Weyarn, Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee, Raiffeisenbank im Oberland, ASV-Gaststätte, Tortenschmiede, Fleischvertrieb Rix, Bestattungen Soderer, Metzgerei Stielner und Getränke Dietl.


Die Platzierungen:
Herren: 1. SC Planegg-Geisenbrunn, 2. ES Holzkirchen
Gruppe Süd: 2. ESV Weidach, 3. SC Schliersee, 4. SV Baiernrain-Linden, 5. TSV Neubeuern, 6. SC Seeham, 7. TSV Hartpenning, 8. Faistenhaarer Stockalmschützen, 9. ESC Waldheim, 10. TSV Weyarn U40, 11. EKC Westerham
Gruppe Nord: 2. EC Marienstein, 3. SC Wolzach, 4. DJK Darching, 5. SC Wörnsmühl, 6. TSV Weyarn, 7. TSV Brannenburg, 8. EC Hausham, 9. ASV Glonn, 10. SV Tüßling, 11. TSV Irschenberg
AH: 1. EC Marienstein, 2. TEV Miesbach, 3. SC Seeham, 4. ESV Geretsried, 5. Kreisauswahl Gaißach, 6. ESV Gstadt, 7. TSV Weyarn, 8. Kreisauswahl Eisratzen Schaftlach, 9. Kreisauswahl Bad Wiessee

Die komplette Ergebniss-Listen sind unter "Downloads" zu finden. Bilder stehen in der "Fotogalerie" zum Download zur Verfügung

Neue Jacken für die TSV-Eisschützen

Mit neuen Jacken wurden kürzlich die Eisschützen des TSV Weyarn ausgestattet. Die neuen einheitlichen Schützen-Outfits wurden zu gleichen Teilen vom TSV, der Eisschützenkasse und von www.ts-reisen.de übernommen. Bei der Übergabe freuten sich der zweite Vorsitzende des TSV, Toni Bartosch, mit Spartenleiter Franz Soderer sen. mit den Eisschützen über die neuen Jacken.

   
© Das Copyright für diese Homepage, sowie sämtliche Texte und Bilder liegt bei Thomas Spiesl, Johann-Baptist-Zimmermann-Straße 4, 83629 Weyarn