Header 2013
   

Eisschützen

Eisschützen

Sepp Wozasek Gedächtnisturnier 2017

 Ungeschlagen gewannen die Stockschützen des EC Marienstein das diesjährige Sepp Wozasek Gedächtnisturnier des TSV Weyarn. Hierzu gratulierten Vorstand Albert Schweiger (links) sowie Spartenleiter Ludwig Muschik (2. von rechts).

Mangfallpokal geht an den ESC Waldham

Am Samstag den 26.08. fand auf den Pflasterbahnen in Weyarn das erste Turnier um den Mangfallpokal statt. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen kämpften 7 Mannschaften um den begehrten Pokal. Am Ende setzte sich der ESC Waldham mit 9:3 Punkten vor dem punktgleichen SC Seeham und den Gastgebern aus Weyarn (7:5) durch.

Neue Trainingsjacken für die TSV-Eisschützen

Mit neuen einheitlichen Trainingsjacken sind die Eisschützen des TSV Weyarn für den Rest der Sommersaison bestens gerüstet. Die Jacken sind vom Design her einheitlich mit denen der Fußball-Abteilung in den Vereinsfarben schwarz-weiß. Bei der Übergabe bedankten sich Eisschützen-Spartenleiter Ludwig Muschick (vorne 2. v. li.) und der Zweite Vorsitzende Toni Bartosch (hinten 3. v. li.) bei Sponsor Albert Zinsbacher (re.) von der Schreinerei Zinsbacher in Stürzlham.

Mangfallpokal TSV Weyarn Ergebnisse

Die neuen Asphaltbahnen wurden feierlich eingeweiht

Einen guten Draht zu Petrus hatten die Eisschützen des TSV Weyarn zur feierlichen Eröffnung der drei neuen Asphaltbahnen im Weyarner Sportpark am vergangenen Wochenende. Während die Fußballplätze am Samstag noch schneebedeckt waren, konnten die Bahnen bei strahlendem Sonnenschein eingeweiht werden. Beim offiziellen Teil freuten sich Pater Stefan Havlik, Bürgermeister Leo Wöhr, TSV-Vorsitzender Albert Schweiger und Eisschützenwart Ludwig Muschick über die gelungene Gemeinschaftsleistung des TSV und die Fertigstellung der neuen Bahnen. Anschließend wurden die zwei Fässer Freibier angezapft und gemeinsam gefeiert.
Das Eröffnungsturnier gewannen die Gastgeber vom TSV Weyarn mit den Schützen Franz Geisler, Peter Stacheder, Stefan Münch und Anton Feicht vor dem ASV Au, D' Eisratz'n Schaftlach, TEV Miesbach, SC Seeham, DJK Darching und dem TSV Irschenberg.
Jetzt kann die Asphaltsaison also so richtig beginnen, trainiert wird jeden Montag ab 19 Uhr, Interessierte und alle die den Stocksport ausprobieren wollen, sind jederzeit herzlich willkommen.

   
© Das Copyright für diese Homepage, sowie sämtliche Texte und Bilder liegt bei Thomas Spiesl, Johann-Baptist-Zimmermann-Straße 4, 83629 Weyarn