Header 2013
   

Spielberichte

Die Herren müssen auswärts ran - Reserve punktet in Wörnsmühl

Details

Die Reserve ist im Jahr 2017 weiterhin ungeschlagen. Beim Nachholspiel in Wörnsmühl nahmen die Weyarner einen Punkt mit nach Hause. In einer ausgeglichen Partie gingen die Hausherren bereits in der Anfangsphase in Führung. Tobias Rummel glich eine Viertelstunde vor dem Ende zum leistungsgerechten 1:1-Endstand aus.
Am Wochenende müssen nun beide Herrenteams auswärts ran. Die Erste Mannschaft reist am Sonntag, 21.05.2017, zum FSV Höhenrain. Das Spiel beim Tabellenschlusslicht beginnt um 15 Uhr. Die Hausherren sind ein unangenehmer Gegner, gegen den sich die Weyarner bereits im Hinspiel schwer taten. Dennoch muss das Ziel gegen die Höhenrainer ein Dreier sein. Allerdings ist die personelle Lage etwas angespannt. Beni Bojaj (Wadenprobleme) und Florian Butzenberger (Zerrung) fallen aus, zudem sind einige Kicker angeschlagen.
Auch die zweite Mannschaft ist am Sonntag im Einsatz. Die Weyarner treten um 16 Uhr beim TSV Schliersee II an. Da die Hausherren im Tabellenkeller stecken und auch das Hinspiel eine recht klare Sache für die Klosterdörfler war, ist auch hier ein Sieg das Ziel.
Vor heimischer Kulisse spielen dieses Wochenende nur die Damen. Sie empfangen um 17 Uhr den SV Haunshofen. Nachdem bereits unter der Woche der Aufstieg klar gemacht wurde, können die TSV-Damen ohne Druck ins Duell mit dem Tabellenletzten gehen. Gewinnen wollen die Weyarnerinnen ihr Spiel natürlich trotzdem.

   
© Das Copyright für diese Homepage, sowie sämtliche Texte und Bilder liegt bei Thomas Spiesl, Johann-Baptist-Zimmermann-Straße 4, 83629 Weyarn