Header 2013
   

Spielberichte

Sieg und Niederlage in Bad Wiessee

Details

Am vergangenen Wochenende waren die beiden Weyarner Mannschaften beim TSV Bad Wiessee zu Gast. Den Anfang machte am Freitag die Reserve, die sich in einer spannenden Begegnung am Ende unglücklich mit 0:1 geschlagen geben musste.
Besser lief es dann tags darauf für die erste Mannschaft. Mit einem Sonntagsschuss gingen die Hausherren bereits nach drei Minuten in Führung. Anschließend machten die Weyarner das Spiel, Bad Wiessee igelte sich rund um den eigenen Strafraum ein. Trotz einiger guter Möglichkeiten hatte die Führung der Heimischen bis zur Halbzeit Bestand. Besser lief es dann nach dem Seitenwechsel. Nach einem Freistoß von Patrick Geißler von der rechten Seite segelte der Wiesseer Keeper am Leder vorbei und Florian Döll grätschte ein zum Ausgleich. Kurios fiel dann der Siegtreffer für die Weyarner. Christian Wacker setzte gegen die Wiesseer Abwehr nach, wurde vom Torwart angeschossen und der Ball trudelte zum 1:2-Endstand in die Maschen. Auch wenn die Tore etwas glücklich fielen war der Sieg für die Gäste absolut verdient, da sie mehr für das Spiel taten und auch ein deutliches Chancenübergewicht hatten. 

Bereits am Nationalfeiertag am Mittwoch geht es für die Weyarner weiter. Die zweite Mannschaft tritt am Mittwoch um 15:00 Uhr bei den Sportfreunden Gmund an, die erste Mannschaft ist um 16:15 Uhr beim Aufsteiger BCF Wolfratshausen II zu Gast. 

   
© Das Copyright für diese Homepage, sowie sämtliche Texte und Bilder liegt bei Thomas Spiesl, Johann-Baptist-Zimmermann-Straße 4, 83629 Weyarn