Header 2013
   

Spielberichte

Zwei Derby-Niederlagen für die Weyarner Teams

Details

Das Osterwochenende hatten sich die Kicker des TSV Weyarn anders vorgestellt. Bei den beiden Derbys bei der DJK Darching gelang den Klosterdörflern in 180 Minuten kein einziger Treffer. Die zweite Mannschaft musste sich mit 0:3 geschlagen geben und die erste Mannschaft verlor mit 0:1. 

Vor allem bei der ersten Mannschaft war der Leistungsabfall im Vergleich zu den bisherigen Rückrundenspielen unerklärlich, schließlich hatte auch die Trainingsleistung unter der Woche gepasst. Beim Derby allerdings brachten dies die Weyarner allerdings nicht auf den Rasen. In einer schwachen Begegnung klappte bei den Gästen kaum etwas. Die Pässe im Mittelfeld landeteten zumeist beim Gegner und Chancen waren (auf beiden Seiten) Mangelware. Die beste Chance für die Weyarner hatte Christian Wacker in der Anfangsviertelstunde bei einem Alleingang. Nach dem Seitenwechsel zeigten die Darchinger dann mehr Willen und trafen per Abstauber zum 1:0. Auf das Aufbäumen der TSV-Kicker wartete man vergebens, sodass der Sieg für die Gastgeber am Ende auch in Ordnung ging. 

Eine ordentliche erste Halbzeit lieferte die zweite Mannschaft gegen eine starke zweite Vertretung der DJK Darching ab. Allerdings blieben die Torchancen ungenutzt. Besser machten es die Heimischen, die durch einen Heber in Front gingen. Auch im zweiten Durchgang gaben sich die Weyarner noch nicht geschlagen und versuchten noch einmal alles. Als man in der Schlussphase alles nach vorne warf, machten die Hausherren bei Kontern den Sack zu. Am Ostermontag stand dann noch das Nachholspiel bei der SG Hausham II an. Timo Molitor brachte die Weyarner nach einer Viertelstunde in Führung, anschließend vergaben die TSV-Kicker eine ganze Reihe an Großchancen. Dies sollte sich im zweiten Abschnitt rächen, als die Hausherren in der Schlussphase noch zum 1:1-Ausgleich kamen. Dabei blieb es dann auch bis zum Schlusspfiff. 

Am kommenden Wochenende warten nun die nächsten Heimspiele. Die erste Mannschaft empfängt bereits am Freitag, 26. April 2019, um 19 Uhr den TSV Bad Wiessee. Die Reserve empfängt dann am Sonntag, 28. April 2019, um 13:00 Uhr die zweite Mannschaft der Wiesseer. 

   
© Das Copyright für diese Homepage, sowie sämtliche Texte und Bilder liegt bei Thomas Spiesl, Johann-Baptist-Zimmermann-Straße 4, 83629 Weyarn