Header 2013
   

Spielberichte

Der TSV Weyarn siegt erneut im Pokal

Details

Nach der 2:4-Niederlage beim TV Feldkirchen am vergangenen Wochenende, bei dem die Weyarner mit einer gemischten Mannschaft aus der Ersten und der Reserve angetreten waren und die beiden Treffer von Beni Bojaj und Julian Arndt erzielt wurden, ging es am Mittwoch in der dritten Runde des Toto-Pokals zum SV Warngau. In einer weitgehend ausgeglichenen Partie siegten die Weyarner am Ende mit 1:0. Den Goldenen Treffer erzielte Christian Wacker in der 18. Minute nach einem Steilpass per Alleingang. Warngau hielt gut dagegen, biss sich aber an der gut geordneten Weyarner Defensive die Zähne aus, selbst als im zweiten Durchgang einige TSV-Kicker angeschlagen vom Feld mussten. Weyarner Konter waren aber auch Mangelware, dennoch war der Sieg am Ende zwar etwas glücklich, aber nicht unverdient. 

Weiter geht es bereits am Sonntag mit dem nächsten Testspiel. Am 28. Juli 2019, sind die Weyarner um 16 Uhr beim TSV Hartpenning zu Gast. Am Mittwoch wartet dann die vierte Pokalrunde, dabei treffen die beiden verbliebenen Landkreis-Mannschaften aufeinander. Das Spiel gegen die SG Hausham ist offiziell noch nicht angesetzt, findet aber voraussichtlich am Mittwoch, 31. Juli 2019, um 19:30 Uhr in Weyarn statt. 

   
© Das Copyright für diese Homepage, sowie sämtliche Texte und Bilder liegt bei Thomas Spiesl, Johann-Baptist-Zimmermann-Straße 4, 83629 Weyarn