Header 2013
   

Spielberichte

Der TSV holt vier Punkte zum Saisonstart

Details

Der Saisonstart ist für die beiden Mannschaft des TSV Weyarn weitgehend gelungen. Beim Derby gegen den SC Wörnsmühl konnte die zweite Mannschaft einen deutlichen 6:2-Sieg einfahren, die erste Mannschaft musste sich hingegen mit einem leistungsgerechten 0:0-Unentschieden zufrieden geben. 

Das Spiel zwischen den beiden ersten Mannschaften des TSV Weyarn und des SC Wörnsmühl war durchaus sehenswert, obwohl keine Treffer fielen. Über 90 Minuten war das Spiel ausgeglichen. Die Gäste standen tief und ließen keine Großchancen der Klosterdörfler zu. Mehr als ein paar Annäherungsversuche Hüben und Drüben, vorwiegend nach Standards, sprangen dabei im ersten Durchgang nicht heraus. In der zweiten Hälfte neutralisierten sich die beiden Teams auch weiterhin. In der Schlussphase hätten dann beide Teams den Siegtreffer erzielen können. Nach einer Unstimmigkeit in der TSV-Abwehr konnte der Wörnsmühler Abschluss in letzter Sekunde geblockt werden. Auf der anderen Seite landete der Ball nach einer Ecke bei Niki Weigl, der aber aus kurzer Distanz zu überrascht war und nicht einschieben konnte. So blieb es bis zum Schlusspfiff beim gerechten 0:0-Unentschieden. 

Ein wahres Torfestival bekamen die Zuschauer hingegen beim Duell der Reserven zu sehen. Timo Molitor brachte die Hausherren nach einer Viertelstunde in Führung. Doch kurz vor der Pause kam Wörnsmühl zum Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel gingen die Gäste sogar in Front, dann drehten die Weyarner aber richtig auf. Leo Schmid glich per Kopf aus zum 2:2 und Marcus Huber brachte die Gastgeber nach starker Vorarbeit von Christoph Bencic in Führung. Nach einer Stunde war das Spiel entschieden, als Timo Molitor zum 4:2 traf. Wiederum Timo Molitor und Leo Schmid mit seinem zweiten Treffer schossen bis zum Schlusspfiff noch einen 6:2-Erfolg heraus.

Am kommenden Sonntag, 18. August 2019, sind beide Mannschaften bei der SG Hausham zu Gast. Das Spiel der ersten Mannschaft wird um 15:00 Uhr angepfiffen, die Reserven stehen sich dann im Anschluss um 17:00 Uhr gegenüber. 

   
© Das Copyright für diese Homepage, sowie sämtliche Texte und Bilder liegt bei Thomas Spiesl, Johann-Baptist-Zimmermann-Straße 4, 83629 Weyarn