Header 2013
   

Spielberichte

Knapper Pokal-Sieg in Wörnsmühl

Details

Die erste Mannschaft hat am Mittwochabend das Pokalspiel beim SC Wörnsmühl mit 4:2 nach Elfmeterschießen gewonnen und zieht damit in die dritte Runde des Toto-Pokals ein. Die Weyarner begannen gut und erspielten sich mehrere Möglichkeiten. Eine davon verwertete Neuzugang Maxi Papst bei seinem ersten Einsatz nach der Rückkehr aus Hausham nach Weyarn zum 1:0. Er köpfte das Leder nach Flanke von Patrick Geißler über den Keeper hinweg ins Netz.

Im zweiten Durchgang stockte das Offensivspiel nach etlichen Wechseln etwas und Wörnsmühl kam direkt nach dem Seitenwechsel zum verdienten Ausgleich. Anschließend hatten die Hausherren die besseren Chancen, doch es fielen keine weiteren Treffer und so musste das Elfmeterschießen über den Sieger entscheiden. TSV-Keeper Peter Biechl entschärfte zwei Elfmeter, ein Wörnsmühler zielte über das Gehäuse. Da auf Weyarner Seite Simon Riesenthal, Florian Spießhofer und zum Abschluss Maxi Abele erfolgreich waren, siegten die Weyarner und treffen nun am kommenden Mittwoch, 14.07.2021, auswärts auf den TSV Bad Wiessee Anpfiff ist um 19:00 Uhr in Wiessee. 

Zuvor aber steht am Samstag, 10.07.2021, um 15 Uhr noch ein weiteres Testspiel zu Hause gegen den TuS Bad Aibling auf dem Programm. 

   
© Das Copyright für diese Homepage, sowie sämtliche Texte und Bilder liegt bei Thomas Spiesl, Johann-Baptist-Zimmermann-Straße 4, 83629 Weyarn