Spielberichte

Generalprobe gründlich misslungen - Saisonstart am Sonntag

Details
Hauptkategorie: Herren-Fußball
Erstellt: Sonntag, 25. Juli 2021 12:39
Zuletzt aktualisiert: Montag, 02. August 2021 09:39
Veröffentlicht: Sonntag, 25. Juli 2021 12:39
Geschrieben von Thomas Spiesl

Zum Abschluss einer gelungenen Vorbereitung haben die Kicker des TSV Weyarn die Generalprobe am vergangenen Samstag beim TSV Hartpenning gründlich verpatzt. Die Klosterdörfler mussten sich dem A-Klassisten mit 2:5 geschlagen geben und wurden dabei nach allen Regeln der Kunst ausgekontert. Alle Treffer der Hausherren fielen nach schnellen Angriffen, wobei sich die Defensive meistens nicht gut gestaffelt präsentierte. Vorne waren die Gäste nur bei Standards gefährlich. Sinan Celik hatte nach einem Freistoß von Florian Butzenberger zum zwischenzeitlichen 1:2 getroffen, auch das 2:4 fiel nach einen Freistoß von Florian Butzenberger, diesmal köpfte Beni Bojaj ein. Insgesamt war es durch die Bank eine schwache Vorstellung der TSV-Kicker, die mit einem gemischten Team aus Erster und Zweiter angetreten waren. 

Bleibt zu hoffen, dass nach verpatzter Generalprobe am kommenden Sonntag, 1. August 2021, der Saisonstart glückt. Dann geht es nach langer Zeit für beide Teams  wieder um Punkte. Die erste Mannschaft ist um 14 Uhr beim SC Rot-Weiß Bad Tölz zu Gast, die Reserve tritt um 16 Uhr beim TSV Hartpenning II an.