Header 2013
   

Spielberichte

Es fehlt die Durchschlagskraft

Details

Die erste Mannschaft des TSV Weyarn blieb auch beim Heimspiel gegen die SG Ascholding-Thanning ohne Punkte und musste sich am Ende mit 0:2 geschlagen geben. Bei hochsommerlichen Temperaturen waren Chancen im ersten Durchgang auf beiden Seiten Mangelware, das Spiel selbst war relativ ausgeglichen. Allerdings mussten die Hausherren bereits vor dem Pausentee verletzungsbedingt zwei Mal auswechseln. Auch nach dem Seitenwechsel wurden die gut 50 Zuschauer nicht unbedingt mit Zauberfußball verwöhnt. Die Vorentscheidung zu Gunsten der Gäste fiel nach einer guten Stunden durch eine Einzelaktion zum 0:1. Die Weyarner versuchten noch einmal alles, wurden aber nicht zwingend und so war ein Konter zum 0:2 in der vorletzten Minute die endgültige Entscheidung. Letztlich fehlte es den Hausherren wie schon gegen Bayrischzell aufgrund der verletzungsbedingten Ausfälle in der Offensive schlichtweg die Durchschlagskraft in der Offensive. 

Am kommenden Sonntag wartet bereits die nächste Begegnung. Dabei sind die TSV-Kicker um 15 Uhr bei den Sportfreunden Egling zu Gast. Die Reserve tritt ebenfalls am Sonntag um 14 Uhr beim FC Hausham zu Gast. 

   
© Das Copyright für diese Homepage, sowie sämtliche Texte und Bilder liegt bei Thomas Spiesl, Johann-Baptist-Zimmermann-Straße 4, 83629 Weyarn