Header 2013
   

Spielberichte

Ganz wichtiger Dreier für die erste Mannschaft

Details

Die erste Mannschaft des TSV Weyarn hat am vergangenen Wochenende nach zuletzt drei knappen Niederlagen in Folge wieder einen eminent wichtigen Dreier eingefahren. Beim Landkreis-Duell in Rottach-Egern setzten sich die Klosterdörfler mit 1:0 durch und bauten das Polster auf die Abstiegszone auf sechs Punkte aus. Das Duell in Rottach war zudem das letzte Spiel der Vorrunde. Mit einer Bilanz von 17 Zählern aus 13 Spielern kann man beim TSV, gerade in Anbetracht des Verletzungspechs der letzten Monate, zufrieden sein. 

Das Spiel in Rottach war von Beginn an umkämpft und ausgeglichen. Die erste gute Möglichkeit hatten gleich die Weyarner, die allerdings eine Zwei-gegen-Eins-Situation ungenutzt ließen. Aber auch auf der Gegenseite wurde es einige Mal gefährlich. Gleich zwei Mal musste Keeper Peter Biechl in aller ärgster Not retten, um einen Rückstand zu verhindern. Es war keine sonderlich hochklassige, aber eine stets spannende Begegnung, die die etwa 100 Zuschauer am Rottacher Birkenmoos zu sehen bekamen. Nach dem Pausentee änderte sich nicht viel, es gab einige Möglichkeiten auf beiden Seiten, Treffer fielen aber hüben wie drüben nicht. Erst in der Schlussphase, als sich beide Seiten schon fast mit einem torlosen Remis angefreundet hatten, fiel der Goldene Treffer. Nach einem Diagonalball von Patrick Geißler brachte Sinan Celik eine maßgenaue Flanke in den Strafraum, wo Routinier Christoph Bencic souverän per Scherenschlag einschoss und die Weyarner Anhänger jubeln ließ. In der Schlussphase wurde es noch einmal etwas hektisch, doch die TSV-Kicker brachten die Führung über die Zeit und siegten am Ende etwas glücklich aber nicht unverdient mit 1:0.

So kann man am kommenden Sonntag, 24.10.2021, ohne Druck ins letzte Heimspielwochenende gehen. Um 14:00 Uhr empfangen die Klosterdörfler den Tabellenführer SC Rot-Weiß Bad Tölz zum ersten Rückrunden-Spiel. Direkt im Anschluss um 16:00 Uhr empfängt dann die zweite Mannschaft den TSV Hartpenning II. 

   
© Das Copyright für diese Homepage, sowie sämtliche Texte und Bilder liegt bei Thomas Spiesl, Johann-Baptist-Zimmermann-Straße 4, 83629 Weyarn