Spielberichte

Neue Regelungen für Indoor-Sport

Details
Hauptkategorie: Herren-Fußball
Erstellt: Mittwoch, 10. November 2021 09:24
Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 09. Dezember 2021 12:57
Veröffentlicht: Mittwoch, 10. November 2021 09:24
Geschrieben von Thomas Spiesl

Nachdem die Krankenhaus-Ampel in Bayern inzwischen auf Rot steht, gelten ab sofort neue Regeln, die auch wir als Verein natürlich auch umsetzen müssen. Sport im Innenbereich ist ab sofort nur unter Einhaltung der 2G-Regel für vollständig geimpfte oder genesene Mitglieder möglich. Dies gilt für sämtliche Trainings und Spiele von Kindern, Jugendlichen und Erwachsene. Kinder bis einschließlich 12 Jahre sind aufgrund der Regel-Tests in der Schule von der 2G-Regel ausgenommen. In einer Anpassung der aktuell gültigen Verordnung wurden kürzlich auch Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren von der Regel ausgenommen, sofern sie in der Schule regelmäßig getestet sind. Achtung, die Ausnahme für 13- bis 17-Jährige gilt nur zeitlich befristet bis 31.12.2021. Wie es danach weitergeht, entscheidet dann wiederum der bayrische Landtag. 

Trainings im Außenbereich, inklusive Nutzung von Toiletten, Kabinen und Duschen, unterliegen auch weiterhin keinen Einschränkungen. Der Trainings- und Spielbetrieb der Fußballer kann also bis zum Ende des Spieljahres 2021 aufrecht erhalten werden. Auch in der Turnhalle finden alle Trainings und Spiele bis dato wie geplant statt. 

Die Vorstandschaft bittet alle Sportler des TSV Weyarn, die aktuell gültigen Regelungen weiterhin zu beachten und einzuhalten! Gegebenenfalls können stichprobenartige Kontrollen durchgeführt werden.