Header 2013
   

Spielberichte

Die Erste startet mit einem Sieg in Tölz

Details

Die erste Mannschaft ist gut aus der Winterpause gekommen und hat das erste Punktspiel des Jahres 2022 gewonnen. Beim SV Bad Tölz setzten sich die Klosterdörfler verdient mit 1:0 durch. Die Basis für den wichtigen Sieg war eine starke Defensive.

Die TSV-Kicker kamen stark aus der Kabine und hatten das Spiel zu Beginn im Griff und setzten auch erste Akzente in der Offensive. Allerdings wollte auf dem kleinen Tölzer Kunstrasen bei böigem Wind und winterlichen Temperaturen kein rechtes Kombinationsspiel aufkommen. Die Partie verflachte mit zunehmender Spieldauer. Nennenswerte Torchancen der Hausherren gab es im ersten Durchgang keine. Den Goldenen Treffer markierte Christian Wacker in der Nachspielzeit der ersten Hälfte. Ein schwacher Rückpass zum SV-Keeper sprang auf, dieser wollte den Ball nicht in die Hand nehmen und so köpfte Wacker im Fünf-Meter-Raum zum 1:0 ein.

Nach dem Seitenwechsel versuchten die Hausherren zwar Druck aufzubauen. Wirklich gefährlich wurde es im TSV-Strafraum aber nur selten und dann war Keeper Peter Biechl zur Stelle. Auf der anderen Seite versäumten es die Weyarner bei ihren Kontern frühzeitig den Sack zuzumachen. Am Ende brachte man die Führung aber ohne größere Schwierigkeiten über die Zeit. Der Erfolg, der den TSV auf Tabellenplatz sechs nach vorne bugsierte, wurde im Anschluss im Hopf Weißbräustüberl noch zünftig gefeiert. 

Weiter geht es für die erste Mannschaft am Sonntag, 27.03.2022, um 14 Uhr mit dem nächsten Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn SV Ascholding/ Thanning. 

Auch die Reserve steigt am kommenden Wochenende wieder in den Punktspielbetrieb ein. Am Samstag, 26.03.2022, empfängt man um 15 Uhr den TSV Hartpenning II. 

   
© Das Copyright für diese Homepage, sowie sämtliche Texte und Bilder liegt bei Thomas Spiesl, Johann-Baptist-Zimmermann-Straße 4, 83629 Weyarn