Header 2013
   

Spielberichte

Endlich wieder ein Dreier: Erste schlägt Rottach!

Details

Erstmals nach zehn Spielen konnte die erste Mannschaft des TSV Weyarn beim vorletzten Heimspiel des Jahres 2022 wieder einen Dreier feiern. Die Hausherren setzten sich gegen den FC Rottach-Egern verdient mit 1:0 durch. Das Spiel selbst war im ersten Durchgang ausgeglichen, wirklich zwingende Möglichkeiten waren auf beiden Seiten kaum vorhanden. Rottach hatte etwas mehr Offensivaktionen, verfehlte das TSV-Gehäuse durch hektische Abschlüsse aber meistens meilenweit. Auch der TSV konnte nicht wirklich Druck aufbauen, sodass es torlos in die Pause ging. Im zweiten Durchgang gewannen die Weyarner dann immer mehr die Oberhand. Allerdings konnte man die Chancen wieder einmal nicht in einen Treffer ummünzen. So dauerte es bis zur 80. Minute, ehe Christoph Bencic einen Pass in die Spitze durchlaufen ließ und Moritz Bensch einen Alleingang zum 1:0 abschloss. Die Rottacher versuchen noch einmal auszugleichen, doch die Weyarner brachten den Sieg über die Zeit. Am Ende war dieser auch verdient, da der TSV mehr Chancen hatte. "Der Sieg ist gut für das Selbstvertrauen, wichtiger ist mir aber, dass wir wieder zwei Spieler aus der A-Jugend einbauen konnten, die ihre Sache sehr gut gemacht haben", sagte TSV-Trainer Helmut Schenk nach der Partie. 

Weiter geht es für die erste Mannschaft am Sonntag, 30.10.2022, um 14:00 Uhr mit dem Derby beim SV Warngau. Die zweite Mannschaft war am vergangenen Wochenende spielfrei. Die Reserve spielt nun am Sonntag, 30.10.2022, um 16:00 Uhr beim FC Hausham - allerdings wird die Begegnung möglicherweise noch verlegt. Nähere Infos dazu gibt es auf den entsprechenden Seiten des BFV. 

   
© Das Copyright für diese Homepage, sowie sämtliche Texte und Bilder liegt bei Thomas Spiesl, Johann-Baptist-Zimmermann-Straße 4, 83629 Weyarn