Header 2013
   

Spielberichte

1. & 2. Mannschaft - News

Saison geht mit Niederlage und Sieg zu Ende

Die erste Mannschaft hat das letzte Punktspiel in dieser Saison beim TSV Königsdorf mit 1:3 verloren und landet damit in der Abschlusstabelle der Kreisklasse 2 auf dem vierten Rang. Auch ein Sieg hätte nichts geholfen, da Rottach sein Spiel in Warngau gewann und nun in die Aufstiegsrelegation geht. In Königsdorf zeigten die Weyarner eine gute erste Hälfe nach der es nur 1:1 stand (Tor: Stefan Münch), dann ließen die Kräfte nach.
 
Die Fotos zum Spiel sind in der Galerie online!
 
Besser machte es die zweite Mannschaft, die am letzten Spieltag einen 2:0-Sieg beim TuS Holzkirchen II feierte. Durch ein Eigentor der Hausherren gingen die Weyarner in Führung. Den Sieg klar machte Christoph Bencic mit seinem Treffer in der 90. Spielminute.

Weiterlesen: Saison geht mit Niederlage und Sieg zu Ende

Eine Mannschaft auf Krücken

krueckenfraktion.jpgInzwischen könnte der TSV Weyarn schon fast eine komplette Mannschaft stellen, die auf Krücken läuft... Hier eine kleine Auswahl, der Verletzten. Gut, dass diese Seuchensaison bals vorbei ist.

Gute Miene zum bösen Spiel machen von links nach rechts: Marcus Dürnegger, Stefan Thrainer, Christian Altenburg, Michael Roßkopf, Michael Niggl und Mario Grun.

Klarer 6:1-Sieg über Gmund - Reserve verliert 3:4

Die erste Mannschaft hat ihr vorgezogenes Heimspiel gegen die Sportfreunde Gmund locker mit 6:1 gewonnen. In der Anfangsphase war die Partie noch einigermaßen ausgeglichen, dann allerdings schossen Stefan Münch (3), Marcus Huber (2) und Christian Wacker eine 6:0-Führung heraus, ehe den Gäste noch der Ehrentreffer glückte.

Die
zweite Mannschaft hingegen musste sich in einem interessanten Spiel mit 3:4 geschlagen geben. Die Weyarner kamen durch Tore von Marcus Huber, Peter Stacheder und Stephan Bachhuber zwar immer wieder heran, mussten sich aber am Ende geschlagen geben.

Weiterlesen: Klarer 6:1-Sieg über Gmund - Reserve verliert 3:4

Neue Trikots für die erste Mannschaft

herren0910.jpgMit neuen Trikots läuft ab sofort die Kreisklassen-Mannschaft des TSV Weyarn auf. Das Autohaus Weingärtner stattete die Klosterdörfler mit den Jerseys im Design von Inter Mailand aus. Bei der Übergabe bedankten sich der TSV-Vorsitzende Albert Schweiger (h. 2. v.l.), Spartenleiter Thomas Spiesl (h. 3. v.r.) und Trainer Hans-Werner Grünwald (h.r.) bei Geschäftsführer Martin Weingärtner (h.l.) für die Unterstützung.

Zwei Unentschieden in Egling

Zwei Unentschieden gab es für die erste und die zweite Mannschaft in Egling. Die erste Mannschaft kam zu einem 2:2. Zur Pause hatten die Weyarner nach einem Elfmetertreffer von Marcus Huber und einer direkt verwandelten Ecke von Andreas Steiger noch mit 2:0 geführt, dann fehlte dem Rumpfteam allerdings die Kraft. Eine Schrecksekunde gab es in der 70. Minute, als Keeper Mario Grun mit Verdacht auf Beckenbruch mit dem Sanka ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Die zweite Mannschaft spielte durch den späten Ausgleich von Patrick Grünwald 1:1 und holte damit einen Punkt beim Aufsteiger. 

Weiterlesen: Zwei Unentschieden in Egling

   
© Das Copyright für diese Homepage, sowie sämtliche Texte und Bilder liegt bei Thomas Spiesl, Johann-Baptist-Zimmermann-Straße 4, 83629 Weyarn