Header 2013
   

E-Jugend verpasst Bezirksfinale um Haaresbreite

Details

Das war ganz bitter, wir haben beim Merkur Cup den Einzug ins Bezirksfinale im Elfmeterschießen gegen Föching verpasst. Als großer Außenseiter (Miesbacher Merkur) konnten wir ohne Druck spielen und haben uns in einer starken Gruppe gegen Holzkirchen und Schliersee als Zweitplazierter durchgesetzt. Gruppensieger wurden die Sportfreunde Gmund. Das erste Spiel gegen Schliersee gewannen wir 2:1 durch zwei Tore von Marinus Fuchs. Das Spiel gegen Gmund verloren wir 1:2 Das Tor schoss Michi Babl. Im entscheidenden Spiel um Platz zwei in der Gruppe konnten wir einen 0:2 Rückstand gegen Holzkirchen eine Minute vor Schluss ausgleichen und waren damit punktgleich mit Holzkirchen, hatten aber mehr Tore geschossen und waren damit Gruppenzweiter. Die Tore schossen Marinus Fuchs und Michi Babl.

 

Im Halbfinale spielten wir gegen die Sportfreunde Föching die sich als Gruppensieger in der Gruppe A durchgesetzt hatten. Nach Spielzeit und Verlängerung stand es 1:1 (Tor Michi Babl) und wir mussten ins Neun-Meter-Schießen das wir dann 3:4 verloren haben. Gratulation an unsere Jungs die spielerisch und kämpferisch eine Superleistung gegen die besten Mannschaften im Landkreis gezeigt haben.

Der Bericht wurde verfasst von E-Jugend-Trainer Peter Babl.

   
© Das Copyright für diese Homepage, sowie sämtliche Texte und Bilder liegt bei Thomas Spiesl, Johann-Baptist-Zimmermann-Straße 4, 83629 Weyarn