Starke Vorstellung der D-Jugend

Details
Hauptkategorie: Jugendfußball
Kategorie: Spielberichte
Erstellt: Donnerstag, 14. Februar 2019 09:27
Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 12. März 2019 08:55
Veröffentlicht: Donnerstag, 14. Februar 2019 09:27
Geschrieben von Thomas Spiesl

Die D-Jugend des TSV Weyarn trat beim Heimturnier in der Weyarner Turnhalle mit zwei Mannschaften an. Die erste Mannschaft spielte in der Gruppe A mit Holzkirchen 1, Föching und Wall, die zweite Mannschaft spielte in der Gruppe B mit Sauerlach, Ohlstadt und Holzkirchen 2. Die erste Mannschaft gewann gegen Föching 3:0 und gegen Wall 5:0 das Spiel gegen Holzkirchen 1 ging mit 0:2 verloren, trotzdem reichte es aber zum Gruppensieg. Die zweite Mannschaft gewann gegen Sauerlach mit 2:0 und gegen Holzkirchen 2 mit 1:0 das Spiel gegen Ohlstadt ging mit 0:3 verloren, am Ende der zweite Platz in der Gruppe B. Dadurch kam es im Halbfinale zum Spiel Weyarn 1 gegen Weyarn 2 das Weyarn 1 mit 4:0 gewann. Das Spiel um Platz 3 verlor Weyarn 2 gegen Holzkirchen 1 mit 0:2 am Ende Platz 4. Im Finale traf Weyarn 1 auf Ohlstadt das gegen Holzkirchen mit 3:0 im Halbfinale gewonnen hatte. In einem sehr guten Spiel mit Chancen auf beiden Seiten stand es am Ende 0:0 und das 6-Meterschießen musste entscheiden. Nach den 3 Schützen stand es 2:2 und die Torhüter mussten gegeneinander antreten. Nachdem unser Torwart getroffen hatte war Ohlstadt im Zugzwang. Der Torwart aus Ohlstadt traf nur den Pfosten uns somit gewannen wir unser Heimturnier. Überschattet wurde das ganze nur durch die Verletzung unseres Torwarts Dominik Sauer dem wir auf diesem Weg nochmal gute Besserung wünschen.

Der Beitrag wurde verfasst von D-Jugend-Trainer Peter Babl.