Die Berichte der Nachwuchsspiele vom Wochenende (16.-18.10.2020)

Details
Hauptkategorie: Jugendfußball
Kategorie: Spielberichte
Erstellt: Montag, 19. Oktober 2020 09:06
Zuletzt aktualisiert: Montag, 19. Oktober 2020 12:24
Veröffentlicht: Montag, 19. Oktober 2020 09:06
Geschrieben von Thomas Spiesl

C-Jugend, Kreispokal 2. Runde:
SG Waakirchen – SG Weyarn/ Wall 0:10 (0:4)

Im Kreispokal der C-Jugend war die SG Weyarn/ Wall beim SV Waakirchen zu Gast, die Hausherren hielten dem Druck der Gäste anfangs Stand, doch die Geduld der SG zahlte sich aus, als nach 18 Minuten das 0:1 fiel. Nach dem Dosenöffner von Marinus Fuchs legte die SG bis zum Pausentee drei schnelle Tore durch Bene Hub und Alois Seestaller nach, die in der zweiten Halbzeit jeweils noch zwei weitere Treffer erzielten. Die weiteren Tore zum 0:10-Endstand schossen Marinus Heinzinger und Jacob Frauenrath. Nun hoffen die Weyarner und Waller in der dritten Runde auf einen interessanten Gegner. Das Ligaspiel gegen den FC Hausham musste wegen eines Nichtantritts der Gäste ausfallen und wird vom Sportgericht wohl für die SG gewertet.

E1-Jugend:
TSV Weyarn – TSV Grünwald 2:7 (2:3)
Von Beginn an zeigten die Gäste aus Grünwald beim Spiel in Weyarn ihre spielerischen Qualitäten, der TSV setzte Moral und Laufbereitschaft entgegen. Durch Treffer von Valentin Hub und Quirin Holzer gingen die Hausherren sogar mit 2:0 in Führung. Die Gäste drehten das Ergebnis aber bis zur Pause in ein 2:3. Die Weyarner ließen sich aber nicht entmutigen und erspielten sich gute Chancen, mit etwas Glück im Abschluss hätte die Partie sogar noch kippen können. Allerdings schwanden nach dem 2:4 die Kräfte und so konnte Grünwald am Ende einen verdienten 2:7-Erfolg mit auf die Heimreise nehmen.