Kinder-Training in Kleingruppen wieder möglich

Details
Hauptkategorie: Jugendfußball
Kategorie: Spielberichte
Erstellt: Mittwoch, 05. Mai 2021 07:30
Zuletzt aktualisiert: Samstag, 15. Mai 2021 09:17
Veröffentlicht: Mittwoch, 05. Mai 2021 07:30
Geschrieben von Thomas Spiesl

Ab dieser Woche dürfen Kinder unter 15 Jahren laut der aktuell geltenden Verordnung wieder in Kleingruppen bis zu fünf Kindern trainieren, wenn die Trainer dem Verein einen tagesaktuellen Corona-Test vorlegen. Auch wenn dies nur ein kleiner Schritt ist, der zudem mit hohem Aufwand für unsere Übungsleiter verbunden ist, werden unsere Nachwuchs-Teams den Trainingsbetrieb ab sofort wieder aufnehmen. 

Die Bambinis machen noch eine Pause, die F-, E2-, E1- und D-Jugend hat das Training zu den bekannten Zeiten hingegen bereits wieder aufgenommen. Die Details wer wann trainiert, können bei den jeweiligen Trainern erfragt werden. 

Zudem sind weitere Lockerungen in Sicht. Sollte die Inzidenz im Landkreis Miesbach stabil unter dem Wert von 100 liegen (dafür muss die Inzidenz fünf Tage in Folge diesen Wert unterschreiten), dann dürfen die Kinder unter 14 Jahren wieder in Groß-Gruppen bis zu 20 Personen kontaktlos trainieren, zudem erscheint es realistisch, dass die älteren Nachwuchs-Teams und die Herren-Mannschaften das Training möglicherweise Ende Mai oder Anfang Juni wieder aufnehmen dürfen. Wir informieren natürlich sofort über unsere Kanäle, sobald es Neuerungen gibt.