Berichte aus dem Nachwuchsbereich (12./13.05.2012)

Details
Hauptkategorie: Jugendfußball
Kategorie: Spielberichte
Erstellt: Freitag, 18. Mai 2012 08:43
Zuletzt aktualisiert: Freitag, 18. Mai 2012 08:43
Veröffentlicht: Freitag, 18. Mai 2012 08:43
Geschrieben von Thomas Spiesl

A-Jugend, Gruppe Ost:
TSV Brunnthal II - TSV Weyarn 2:9 (1:4)

Bereits nach einer Minute hatten die Weyarner die Riesenmöglichkeit zum 0:1, die aber vergeben wurde. Anschließend dauerte es bis zur 14 Minute, ehe Kevin Hagn das 0:1 gelang.
Weyarn spielte die erste Hälfte zu unkonzentriert und die logische Konsequenz war das 1:1 in der 38. Minute. Dies allerdings war wiederum das Startsignal für die Gäste, die nun einen wahren Sturmlauf zeigten und binnen sieben Minuten bis zur Halbzeit nachlegten. Alle vier Tore in der ersten Hälfte gelangen Kevin Hagn.
Im zweiten Abschnitt machten die Klosterdörfler bis zur 70. Minute so weiter und schraubten das Ergebnis auf 1:7 nach oben. Die Tore schossen Simon Höss, Kevin Hagn und Beni Stacheder. In der Schlussphase der Partie trafen auch noch Markus Ehret zum 2:8 und Fabian Rossberger setzte den Schlusspunkt mit einer direkt verwandelten Ecke zum 2:9.
Trainer Marcus Dürnegger war mit der zweiten Hälfte sehr zufrieden, allerdings waren wir im ersten Abschnitt zu unkonzentriert und vor allem im Passpiel nicht präzise genug, sodass es viele Ballverluste gab. Der TSV Weyarn steht nun wieder zu Recht an der Tabellspitze und hat am Samstag (19.05.2012) ein wichtiges Heimspiel gegen Wackersberg den Tabellendritten um 16:00 Uhr.