Herzlich Willkommen bei unseren Nachwuchsteams

Details
Hauptkategorie: ROOT
Kategorie: Jugendfußball
Erstellt: Montag, 26. März 2012 13:54
Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 24. Januar 2019 04:36
Veröffentlicht: Montag, 26. März 2012 13:54
Geschrieben von Thomas Spiesl

Jugendarbeit wird beim TSV Weyarn von jeher als besonders wichtig betrachtet. Von den Kleinsten bis zur A-Jugend versuchen unsere qualifizierten Trainer aus den Kindern und Fußballern nicht nur Spieler für die erste und zwei Mannschaft zu entwickeln, sondern vor allem den Spaß am Spiel und am Mannschaftssport zu vermitteln. Um die Nachhaltigkeit unserer Nachwuchsarbeit auch in Zukunft zu gewährleisten, legen wir größtmöglichen Wert auf die Ausbildung unserer Jugendtrainer. Unter der Leitung von Jugendkoordinator Christian Dippold wurden bereits verschiedenen Projekte vom Fußballkindergarten, bis hin zur Torwartschule oder einem Trainingscamp gestartet. 

Das Nachwuchs-Konzept:

Der TSV Weyarn gehört zu den traditionsreichsten Vereinen im Landkreis Miesbach. Dies wird durch die hohe Akzeptanz seitens der Weyarner Bürger deutlich. Beim TSV Weyarn stehen das geordnete Umfeld und die überdurchschnittlichen Möglichkeiten für den Fußballsport im Vordergrund. Durch ein längerfristiges Konzept will man die Jugendarbeit professionalisieren. 

Hier einige Eckpunkte aus dem Nachwuchs-Konzept:

-       Talente nachhaltig fördern und fordern

-       Die Großfeldmannschaften höherklassig (mindestens Kreisliga) etablieren

-       Besuche der Spiele von Bundesligisten und Spiele gegen deren Nachwuchsteams

-       Altersmäße Aktivitäten außerhalb des Fußballsports organisieren

-       Trainingslager mit ehemaligen Profis und für ältere Jahrgänge auch im europäischen Ausland organisieren und durchführen

-       Spiel- und Freizeitkleidung einheitlich und durchgängig stellen

-       Ausbildung der Nachwuchsspieler in einem modernen Spielsystem

Der Jugendkoordinator:

Der Jugendkoordinator hat die Aufgabe, den Trainingsbetrieb zu organisieren, den Spielbetrieb zu organisieren, er ist für das Pass- und Spielberechtigungswesen zuständig und erarbeitet ein Budget für die Jugendmannschaften. Der Jugendkoordinator organisiert Weiterbildungen der Trainer, engagiert anerkannte Fachleute für Vorträge und erweitert sein eigenes Wissen durch Seminare, Zusammenkünfte, Gespräche mit Verbandsverantwortlichen usw.

Der Jugendkoordinator erarbeitet ein Budget und legt dieses den Vorständen zur Genehmigung vor.

Die Projekte: