Header 2013
   

Oberland Cup

Der Oberland Cup 2016 geht an die SG Hausham

Details

Die SG Hausham sicherte sich bei der 13. Austragung des Oberland Cups - wie immer ausgerichtet vom TSV Weyarn und dem Autohaus Kathan - erstmal den Titel und darf damit den Wanderpokal bis 2017 sein Eigen nennen. Aufgrund der kurzfristigen Absage der Sportfreunde Gmund wurde der Spielplan geändert und im Modus Jeder-gegen-Jeden gespielt. Zum Auftakt mussten sich die Titelverteidiger des TSV Weyarn dem TuS Bad Aibling mit 0:1 geschlagen geben. Auch die nächsten Begegnungen verliefen spannend, die SG Hausham setzte sich mit 1:0 gegen den TV Feldkirchen durch, anschließend trennten sich die Hausherren vom TSV Schliersee mit einem 1:1-Unentschieden. Auch die nächsten Begegnungen waren spannend und so fiel die Entscheidung über den Turniersieg erst beim letzten Match des Turniers. Hierbei setzte sich Hausham gegen Bad Aibling mit 1:0 durch und sicherte sich damit den ersten Platz. Auf Rang zwei landete der TV Feldkirchen, vor dem TSV Schliersee. Vierter wurde der TuS Bad Aibling vor dem TSV Weyarn. An dieser Stelle vielen Dank an das Autohaus Kathan für die Unterstützung und an alle Mannschaften für die Teilnahme. Bis zum Wiedersehen beim nächsten Oberland Cup im Juli 2017!

Alle Ergebnisse sind im Download-Bereich zu finden!

Die Abschlusstabelle:

1.

SG Hausham

3:0 / 10

2.

TV Feldkirchen

6:4 / 7

3.

TSV Schliersee

3:5 / 4

4.

TuS Bad Aibling

2:3 / 4

5.

TSV Weyarn

2:4 / 2

   
© Das Copyright für diese Homepage, sowie sämtliche Texte und Bilder liegt bei Thomas Spiesl, Johann-Baptist-Zimmermann-Straße 4, 83629 Weyarn