Vereinsnews

Neu am TSV-Sportgelände: Defibrillator und Kinderspielbereich

Details
Hauptkategorie: Hauptverein
Erstellt: Dienstag, 04. April 2017 08:47
Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 04. April 2017 08:47
Veröffentlicht: Dienstag, 04. April 2017 08:47
Geschrieben von Thomas Spiesl

Die Rückrunde der Fußballer hat soeben begonnen und der TSV Weyarn ist bestens gerüstet für das neue Sportjahr. Im Winter spendete der TSV-Vorsitzende Albert Schweiger von der Firma Schweiger in Sauerlach einen Defibrillator. Dieser ist bereits im Kabinengang des Sportheims angebracht und kann entsprechend bei allen offiziellen Veranstaltungen, Spielen und Trainings im Notfall verwendet werden. Eine entsprechende Einweisung der Herstellerfirma wurde bereits bei den Verantwortlichen der Jugend- und Senioren-Teams durchgeführt. Der „Defi“ kann aber von jedermann eingesetzt werden, da er Sprachbefehle gibt, was zu tun ist und der Schock nur ausgelöst wird, wenn beim Patienten tatsächlich ein Kammerflimmern vorliegt.

Auch für die Kinder ist ab sofort am TSV-Gelände wieder gesorgt. Albert Zinsbacher von der Schreinerei Zinsbacher spendete ein Spielgerät, das nun direkt vor dem Sportheim aufgebaut wurde. Dort kann sich der Nachwuchs auf einer Schaukel, einer Rutsche und einer Nestschaukel austoben. Der TSV Weyarn bedankt sich bei beiden Spendern für die noble Geste.