Header 2013
   

Vereinsnews

Der TSV trauert um "Mane" Hagn

Details

Der TSV Weyarn trauert um Manfred "Mane" Hagn. Unser langjähriger Spieler und Trainer verstarb Mitte März nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 54 Jahren. Die Beerdigung findet am Donnerstag, 25.03.2021, um 14 Uhr in der Weyarner Stifts-Kirche statt, natürlich unter Wahrung der Corona-Vorgaben. Mane spielte lange Jahre in der ersten Mannschaft und feierte mit dem damaligen Team zahlreiche Erfolge. Anfang der 2000er trat er fußballerisch etwas kürzer und übernahm die zweite Mannschaft, die er erst als Spielertrainer und später als Coach an der Seitenlinie betreute. Insgesamt absolvierte er 335 Spiele für den TSV und erzielte 24 Tore. Das letzte Mal stand er 2002 gegen Olympic Geretsried auf dem Platz. Auch im organisatorischen und gesellschaftlichen Bereich war der Mane immer gerne dabei, ehe ihn seine Krankheit dazu zwang, sich stärker einzuschränken. Aber auch in den letzten Jahren war er zwar nicht jede Woche, aber immer wieder sobald es die Gesundheit zuließ bei den Heimspielen des TSV zu Gast und immer für einen Ratsch zu haben. Wir werden ihm stets ein würdiges Andenken bewahren. Der Familie und allen Freunden wünschen wir in dieser schweren Zeit viel Kraft.

   
© Das Copyright für diese Homepage, sowie sämtliche Texte und Bilder liegt bei Thomas Spiesl, Johann-Baptist-Zimmermann-Straße 4, 83629 Weyarn