Header 2013
   

Vereinsnews

Hauptverein Berichte

TSV lädt ein zum Maskierten Frühschoppen

Am Sonntag, 10.02.2013, haben die Faschingsnarren und Maschkara das TSV-Sportheim wieder fest im Griff! Um 11 Uhr beginnt der Maskierte Frühschoppen des TSV Weyarn, der zum zweiten Mal steigt. Auch heuer wird es wieder eine Bar geben, an der passenden Faschingsmusik wird es natürlich auch nicht fehlen. Christl und ihr Team werden für die nötige Brotzeit sorgen, gefeiert wird solange das Sportheim steht... Natürlich wird es auch die eine oder andere Einlage geben, mehr wird aber vorab nicht verraten. Wir freuen uns auf zahlreiche maskierte Gäste - wer unmaskiert kommt, wird vor Ort maskiert.

Zweite Goldene Raute für den TSV Weyarn

Nach der Verleihung der "Silbernen Raute" in 2005 und 2006 sowie der "Goldenen Raute" in 2010, hat der Bayerische Fußballverband dem TSV Weyarn am vergangenen Wochenende die zweite "Goldene Raute" verliehen Die Auszeichnung steht für die hervorragende Arbeit in  den Bereichen Jugend, Ehrenamt, Breitensport und Prävention. Von den 241 Fußballvereinen im  Bezirk Oberbayern Kreis Zugspitze, ist der TSV Weyarn neben dem TSV Schondorf und der DJK Darching einer von nur drei Vereinen, dem diese Auszeichnung überreicht wurde. Hans Melch als Kreisehrenamtsbeaufragter überreichte die Urkunde im Bräustüberl Valley an den 1. Vorstand Albert Schweiger im Rahmen eines Helferessens. In etlichen Reden der Ehrengäste wurde auf das ehrenamtliche Engagement im TSV eingegangen und die vorbildliche Vereinsarbeit gelobt. Im Jahr 2015 - pünktlich zum 90-jährigen Jubiläum kann der TSV dann die "Goldene Raute mit Ähre" anstreben, dies ist die höchste Auszeichnung, die der BFV überhaupt vergibt.

Es gratulierten (auf dem Bild von links nach rechts): BLSV-Vorsitzende Helga Zimmermann, Vorstand Albert Schweiger, Vereins-Ehrenamtsbeauftragter Thomas Spiesl, BFV-Ehrenamtsbeauftragter Hans Melch, Kreisspielleiter Wolf-Peter Schulte und Landkreissportreferentin Sabine Wittmann.

Sportheim öffnet am Gründonnerstag

Das Sportheim des TSV Weyarn öffnet am Gründonnerstag, 05.05.2012, wieder ab 18 Uhr seine Pforten. Die Wirtin Christl freut sich auf zahlreiche Besucher. Für Brotzeiten und Getränke ist natürlich wie immer bestens gesorgt.

Ein Urgestein wird 70

Kürzlich feierte mit Werner Grünwald ein Urgestein des TSV Weyarn seinen 70. Geburtstag. Er hat so ziemlich alle verfügbaren Ehrenämter im Verein durchlaufen. Vom Wirt im Sportheim, über den Platzwart, die Leistung der Fußball- und Eisschützensparte ließ er kaum etwas aus. Zudem war er über mehrere Jahrzehnte Mitglied der Vorstandschaft. Natürlich ist der "Ranger" auch heute noch aktiv und steht bei verschiedenen Veranstaltungen als Grillmeister oder Chefkopf hinter dem Grill. Zu seinem Jubiläum überreichte ihm Eisschützenwart Franz Soderer einen Geschenkkorb des TSV. An dieser Stelle noch die besten Wünsche, weiterhin viel Gesundheit und viel Spaß im TSV.

Sportheim öffnet am Freitag wieder

Das Sportheim des TSV Weyarn öffnet am Freitag, 30.03.2012, wieder ab 18 Uhr seine Pforten. Die Wirtin Christl freut sich auf zahlreiche Besucher. Für Brotzeiten und Getränke ist natürlich wie immer bestens gesorgt.

   
© Das Copyright für diese Homepage, sowie sämtliche Texte und Bilder liegt bei Thomas Spiesl, Johann-Baptist-Zimmermann-Straße 4, 83629 Weyarn